Jugenddelegierte zu “Kommunikation des Evangeliums in der digitalen Gesellschaft”

Jugenddelegierte bei der Arbeit

Ich hatte vor ein paar Tagen über die Social Media Offensive der EKD-Jugenddelegierten geschrieben. Heute endet die EKD-Synode und die Jugenddelegierten haben meiner Meinung nach auf unterschiedlichsten Kanälen gute “Arbeit” geleistet. Unter anderem haben die Jugenddelegierten auch eine Bibelarbeit mit dem Thema “Bibelarbeit der Jugenddelegierten der EKD-Synode “Kommunikation des Evangeliums in der digitalen Gesellschaft” vom 10.11.2014” gehalten. Einen Ausschnitt, den ich besonders wichtig finde möchte ich an dieser Stelle einmal unkommentiert veröffentlichen. Vielleicht regt es den ein oder anderen ein wenig in seinen Gedanken an: Weiterlesen →

EKD Jugenddelegierte starten Social Media Offensive

EKD Jugenddelegierte

Am Sonntag, den 9. November 2014, beginnt die siebte und letzte Tagung der 11. EKD-Synode in der aktuellen Legislaturperiode. Das Schwerpunkthema der Tagung, die bis zum 12. November 2014 in Dresden stattfindet, ist  lautet: „Kommunikation des Evangeliums in der digitalen Gesellschaft“.

Die Jugenddelegierten der EKD wollen aus diesem Grund etwas neues ausprobieren und geben live Einblicke in das Geschehen in Dresden vor Ort. Die Jugenddelegierten der 11. Synode der EKD sind: Benjamin, Debora, Elisabeth, Ingo (übrigens Ehrenamtlicher aus der Evangelischen Jugend Oldenburg), Jascha, Stefan, Steve, Thomas. Sie werden versuchen “im Parlament der Evangelischen Kirche in Deutschland die Perspektive junger Menschen auf die Themen unserer Kirche einzubringen und (sich) für eine partizipative Leitungskultur einzusetzen, die auch das Potential junger Menschen ernst nimmt.” (via) Weiterlesen →

Helfen beim 35. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart

Die Abteilung Helferdienste

Der 35. Deutsche Evangelische Kirchentag in Stuttgart rückt immer näher. Vom 3. bis 7. Juni 2015 werden wieder mehr als 100.000 Dauerteilnehmende aus der gesamten Welt erwartet. Der Kirchentag steht im Jahr 2015 unter der Losung “damit wir klug werden”. Damit ein so großes Ereignis gelingen kann werden wieder viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht, die mit anpacken. Anpacken bei vielen spannenden und unterschiedlichen Aufgaben. Weiterlesen →

#machtsgut-Kampagne – Was passiert eigentlich nach dem Tod mit digitalen Daten?

Kerzen-Altar

Durch einen Tweet von Maik bin ich heute auf die #machtsgut-Kampagne zum digitalen Nachlass von der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) gestoßen. Die Kampagne möchte darauf aufmerksam machen, was nach unserem Ableben an Bits und Bytes zurückbleibt und dass man sich auch um diese Dinge kümmern sollte.

Die Referentin im Projekt Verbraucherrechte in der digitalen Welt, Michaela Zinke, hat zur der Thematik eine ganz klare Aussage getroffen, die ich durchaus unterstützen möchte: Weiterlesen →

Bunte und vielseitige Ideen jetzt umsetzen

anfangen-entfalten

Seit mehr als einem Jahrzehnt engagiere ich mich ehrenamtlich in der evangelischen Jugendarbeit im Bereich der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg. Dabei schwingen auch immer wieder tolle Projektideen mit und häufig scheitern diese ganz bunten und vielseitigen Ideen gerade im Bereich der Jugendarbeit an finanziellen Punkten.

Das Landesjugendpfarramt Oldenburg unterstützt solche besonderen Projektideen mit finanziellen Mitteln aus einer Kollekte, die einmal im Jahr “zum Wohle der Kinder- und Jugendarbeit in der Oldenburgischen Kirche gesammelt” wird. (via) Mit der Unterstützung durch diese Mittel ist es möglich die bunten und vielseitigen Ideen in die Tat umzusetzen. Weiterlesen →