Man kann die SSID von einer FritzBox ändern

Immer mal wieder bin ich bei Freunden, Bekannten, Verwandten, Kollegen oder wo auch immer und stolpere dort über diverse WLANs. Mit dabei ist sehr wahrscheinlich ein WLAN mit dem Namen FritzBox XXXX (wobei XXXX für die Nummer der FritzBox steht) – manchmal noch ergänzt durch FON oder andere Besonderheiten.

Warum heißen so viele WLANs FritzBox XXXX?

Weil die Boxen sehr beliebt sind und das Standardnetzwerk nunmal den Namen der Box trägt. Aber ich habe gute Nachrichten für alle FritzBox Besitzer: man kann den WLAN-Namen (SSID) von FritzBoxen tatsächlich ändern und individualisieren.

Warum solltet man das WLAN umbenennen?

Ich habe jetzt schon häufiger erlebt, dass sich Endgeräte schwer damit tun, wenn das eine WLAN FritzBox 7390 heißt und das Passwort gespeichert wurde und ein weiteres WLAN mit dem gleichen Namen auftaucht. In letzter Konsequenz muckt mein iPhone immer bei der Verbindung rum und stellt sie zum Teil einfach gar nicht mehr her.

Aber auch aus anderen Gründen macht es durchaus Sinn die eigene SSID anzupassen. Warum soll denn jeder Wissen welche Geräte ihr nutzt? Im schlimmsten Fall kann jemand, der in eurem WLAN-Netz unterwegs ist auch direkt auf euren Router zugreifen, weil ihr ggf. kein Passwort vergeben habt und das Standardpasswort noch aktiv ist.

Meine Tips bei neuem Netz

Auch wenn man die meisten Router heute einfach anschließt und sie sogar die Zugangsdaten selbst beziehen, macht es durchaus Sinn ein wenig Zeit in eine persönliche Konfiguration zu investieren. Passt die SSID an, verschlüsselt euer Netz und verändert das Standardpasswort.

Wenn ihr Hilfe braucht, meldet euch gerne bei mir 🙂

Kategorien Technik

über

1986. Friese. Nordseekind. ejo. Oldenburg. Ehrenamt. Kirche. Protonet. Öffentlichkeitsarbeit. Fundraising. Internet.

1 Kommentar zu “Man kann die SSID von einer FritzBox ändern

  1. Hey Lukas,

    ich habe ebenfalls schon dieses Problem erlebt mit dem Namen der Fritzbox. Mittlerweile nenne ich deshalb die Fritzboxen, die auch öfters bei Kunden installiere, immer um.

    Grüße Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.