Fundraising

Mein erstes Mal: Deutscher Fundraising-Kongress

Der Deutsche Fundraising-Kongress ist das größte und renommierteste Branchentreffen im deutschsprachigen Raum. Jährlich versammeln sich Fundraiserinnen und Fundraiser aus Non-Profit-Organisationen drei Tage lang zum Fachdialog.Deutscher Fundraising-Kongress

Seit ich als Referent für Fundraising tätig bin habe ich mir vorgenommen, dass ich auch mal beim Deutschen Fundraising-Kongress dabei sein möchte/muss/sollte/will oder wie auch immer. Auf jeden Fall halte ich eine Teilnahme am Kongress durchaus für sinnvoll und so habe ich mir heute ein Early-Bird-Ticket für den Kongress gesichert.

Stattfinden wird er vom 3. bis 5. Mai 2017 in Kassel. Die Jahre zuvor traf man sich immer in Berlin, aber nun wird es Kassel sein. Ein Ortswechsel bedeutet häufig auch eine Art Neuanfang. So freue ich mich umso mehr, dass ich als Neuling dann auf viele „alte Hasen“ treffe, für die es irgendwie auch ein neuer Kongress sein wird.

Insgesamt erwartet man über 800 Teilnehmer*innen und viele Referent*innen.

Das Programm?

Ganz soviel gibt es da noch nicht zu sagen. Der call for papers läuft noch bis zum 31. August. Bis dahin haben Menschen also Zeit sich mit Vorschlägen zu beteiligen. Es ist also noch alles/vieles offen.

Aus den Beobachtungen der vergangenen Jahre heraus würde ich aber sagen, dass es bunt, vielfältig und interessant wird – zumindest erwarte ich das. 🙂

Was erwarte ich noch so?

In erster Linie natürlich viele neue inhaltliche Anreize – neues Wissen, neue Ideen. Darüber hinaus natürlich aber auch viele gute Gespräche und Bekanntschaften.

Und jetzt?

Jetzt warte ich ab, freue mich und zwischendurch werde ich vielleicht hier nochmal was schreiben oder zwitschern mit #dfk17. Jemand von euch mit dabei?

Foto: Maik Meid. Er stellt bei Flickr (CreativeCommons by-nd Maik Meid) einen Großteil seiner Fotos für die Nutzung zur Verfügung – danke dafür.

 

Autor

1986. Friese. Nordseekind. ejo. Oldenburg. Ehrenamt. Kirche. Protonet. Öffentlichkeitsarbeit. Fundraising. Internet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.