Blog Ehrenamt

EKD Jugenddelegierte starten Social Media Offensive

Am Sonntag, den 9. November 2014, beginnt die siebte und letzte Tagung der 11. EKD-Synode in der aktuellen Legislaturperiode. Das Schwerpunkthema der Tagung, die bis zum 12. November 2014 in Dresden stattfindet, ist  lautet: „Kommunikation des Evangeliums in der digitalen Gesellschaft“.

Die Jugenddelegierten der EKD wollen aus diesem Grund etwas neues ausprobieren und geben live Einblicke in das Geschehen in Dresden vor Ort. Die Jugenddelegierten der 11. Synode der EKD sind: Benjamin, Debora, Elisabeth, Ingo (übrigens Ehrenamtlicher aus der Evangelischen Jugend Oldenburg), Jascha, Stefan, Steve, Thomas. Sie werden versuchen „im Parlament der Evangelischen Kirche in Deutschland die Perspektive junger Menschen auf die Themen unserer Kirche einzubringen und (sich) für eine partizipative Leitungskultur einzusetzen, die auch das Potential junger Menschen ernst nimmt.“ (via)

Die Jugenddelegierten haben einige Accounts eingerichtet, auf denen man die EKD Synode aus ihrer Sicht verfolgen kann:

Ich freue mich über diesen Schritt und werde versuchen regelmäßig zu lesen, zu liken und zu teilen. Allen Interessierten empfehle ich die Jugenddelegierten hier und da zu „verfolgen“. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es sich lohnt. Ich wünsche euch allen viel Spaß und gutes Gelingen bei euren Vorhaben.

Foto: http://ekdjugend.tumblr.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.