Blog Web

Leben an der Nordsee mit eigenem Logo

Ich hatte vor einiger Zeit aus dem Bauch heraus an einem Gewinnspiel von iButler.me teilgenommen. iButler.me verloste ein Corporate Design, mehrere Logo-Designs und Amazon-Gutscheine. Völlig überraschend habe ich dann tatsächlich auch etwas gewonnen und entschied mich nach einigem hin und her das neu zu entstehende Logo der Webseite Leben an der Nordsee zu spendieren.

Leben an der Nordsee gibt es jetzt schon seit einigen Jahren, aber irgendwie immer ohne Logo und das ist auch ein Grund, warum es auf der Seite dann und wann mal still wurde. Ich finde immer, dass ohne Logo bzw. ein schönes Aussehen irgendwie die Motivation fehlt.

Das hat sich in den letzten Tagen aber nun geändert, denn seit Anfang der Woche strahlt über der Webseite nun das neue Logo. Vielen Dank an iButler.me für die Erstellung.

Autor

Nordseekind. Interessiert sich für Digitalisierung, Medienbildung und PR. Motto: #einfachmalmachen. Threema ID: HDX7AJB2

3 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Hallo Lucas,

    irgendwie hat mir Google gerade deinen Blog ausgespuckt. Lustigerweise hat mich aber tatsächlich dein neues Logo zum Weiterlesen animiert 😉 Das ist wirklich gut geworden!
    Hast du dazu bei iButler irgendwelche genaueren Vorstellungen bezüglich des Designs etc. geäußert, oder haben die das tatsächlich ganz alleine erstellt?

    MfG

    Karlo

    1. Lucas sagt:

      Hallo Karlo,

      dein Kommentar war leider im Spam gelandet, so dass ich erst jetzt antworte. Schön, dass das Logo dir gefällt. Ich habe entsprechend kommuniziert um welches Projekt es sich handelt, habe aber keine weiteren Vorstellungen genannt. Ich bin mit dem Verlauf der Entstehung sehr zufrieden.

      LG Lucas

  2. André sagt:

    Hallo Lucas,

    es hat etwas gedauert. Aber wie wir alle finden ist es ein wunderschönes Logo für eine Klasse Projekt geworden. Natürlich sind Geschmäcker sehr verschieden, aber wir finden das so gut. Nur dann kommt beim richtigen Mix auch etwas gutes dabei raus, vielen Dank für die netten Worte !

    Hallo Karlo,

    wir haben mit Lucas ganz offen Kommuniziert um eine erste Richtung für das Design zufinden. Er liess uns ganz viel kreative Freiheit. Anschließend ging es dann in den Feinschliff und das Ergebnis kennst du ja 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.