Dinge ausprobieren. Fehler machen. Hinfallen, aufstehen und neu ausprobieren.

Viel zu oft denken wir bis ins letzte Detail über Konsequenzen nach. Werten Vor- und Nachteile bis in jede winzige Ecke aus. Wir bauen uns Hürden. Mauern.

einfach mal machen? Das tun wir alle viel zu selten. Und diese Seltenheit brechen Farina und ich auf. Wir haben uns entschieden einen eigenen Podcast zu starten und inzwischen ist die zweite Folge online.

Der Titel? Wir haben länger überlegt und mit Namen experimentiert. Schließlich sind wir aber bei einfachmalmachen hängen geblieben. Ein Ausdruck der mich schon länger begleitet.

Hört gerne mal rein, abonniert, kommentiert und gebt uns Feedback. Wir sind Neulinge auf dem Podcast-Gebiet und sind auf euer Feedback angewiesen. Danke.

Show CommentsClose Comments

Leave a comment